Die richtige Sitzgröße

Die Sitzgröße Ihres Barefoot Sattels bezieht sich in erster Linie auf die Statur des Reiters. Die meisten Sattelhersteller beziehen sich zur Größenbestimmung lediglich auf das Gewicht des Reiters, dies halten wir aber für sehr ungenau, denn ein 1,80 m großer Reiter, der 55 kg wiegt, hat natürlich ganz andere "Körper-Ausmaße" als ein 1,60 m großer Reiter desselben Gewichts.

Daher haben wir die Sattel-Sitzgrößen den Mode - Konfektionsgrößen zugeteilt.

Unsere Empfehlung:

Größe 0: für Kinder und zierliche Erwachsene bis Konfektionsgröße 36
Größe 1: für Reiterinnen ab Konfektionsgröße 36 bis 38/40 und Reiter ab 44/46
Größe 2: für Reiterinnen ab Konfektionsgröße 40 und Reiter ab 48

Sattelmodell Nevada:
Dieses Modell hat eine Einheitsgröße für Reiterinnen mit Konfektionsgröße 36/38 - 42/44 und Reiter ab 46 bis 56

Wählen Sie im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer. Es ist sehr wichtig, dass Sie als Reiter optimal in dem Sattel platziert sind, um zu gewährleisten, dass Sie sich darin wohlfühlen.

Da der Barefoot den Reiter optimiert in den Schwerpunkt des Pferdes platziert und im hinteren Rückenbereich kein starrer Baum die Bewegung beeinträchtigt, ist die Gesamtrückenlänge des Sattels für den Pferderücken unerheblich, d.h. der Sattel stört den Bewegungsablauf des hinteren Rückenbereiches nicht, im Gegensatz zu einem konventionellen, starren Sattel.

Weitere Unterkategorien:

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Rezensionenmehr »
V-Zaum in 3 Farben - für gebisslose Zäumungen
sehr geschmeidig, gute Verarbeitung, passt super zu den gebi
Hersteller